+4917628635253 mail@sue-coaching.de

 

Sue Coaching

Susanne Hermann

Geschäftsführerin

Wollanistrasse 8
81671 München

Mobil: 0176 – 28 63 52 53
E-Mail: mail@sue-coaching.de

www: www.sue-coaching.de

Bilder:
© Pixel & Création – Fotolia.com
© schwede-photodesign – Fotolia.com
© Robert Kneschke – Fotolia.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Datenschutz

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Geschäftsbereiche von SUE COACHING. Die Leistungen und Angebote von SUE COACHING gegenüber den Teilnehmern erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Im Falle von In-App-Käufen finden zusätzlich die Geschäfts- und/oder Nutzungsbedingungen des jeweiligen AppStores Anwendung.

2. Teilnahme / Mitgliedschaft von Yoga Kursen und Personal Trainings

Voraussetzung für die Teilnahme bei SUE COACHING ist der Abschluss einer – in der Regel – kostenpflichtigen Kurseinheit (Probestunde, Einzelstunde, 10er Karte und im Folgenden auch: Abonnement) und oder Personal Training (10er Karte oder monatliches Abonnement). Hierfür musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.

Du kannst Deine Karten oder auch Abonnemente sowohl über die Website als auch als In-App-Kauf innerhalb der Eversports-App, die kostenlos über die gängigen AppStores heruntergeladen werden kann, abschließen.

Personal Trainingskunden verpfichten sich Terminänderungen oder auch Trainingsabsagen spätestens 24 Stunden vor Trainingstermin telefonisch oder per Email abzusagen. Die kostenfreie Absage erfolgt nur mit Rückmeldung von SUE COACHING. Im Falle der Nichteinhaltung der 24 Stundenregelung ist der volle Stundensatz zu entrichten bzw. wird von der 10er Karte abgegolten. Plötzliche Erkankungen sind von dieser 24 Stundenregelung ausgenommen.

3. Abschluss des Vertrages

Für den Abschluss eines SUE COACHING-Abonnements über meine Website musst Du Dich zunächst einmalig bei uns registrieren. Mit dem Ausfüllen und Absenden des Registrierungsformulars gibst Du ein Angebot auf Abschluss einer Teilnahme zu den von Dir ausgewählten Konditionen ab. Mit der Freischaltung des vollen Leistungsumfanges erklärt SUE die Annahme des Vertrages und damit das Zustandekommen der (kostenpflichtigen) Teilnahme bei den Kursen oder Personal Training. Diese erfolgt im Regelfall umgehend nach Eingang der vollständigen Zahlung Deines Teilnahmebeitrages.

4. Gesundheits-Hinweis

Bitte beachte, dass nicht alle Übungen für jeden Teilnehmer geeignet sind. Vor der Aufnahme körperlicher Aktivitäten solltest du einen Arzt konsultieren. Um das Verletzungsrisiko zu verringern, vermeide Überbeanspruchung und ruckartige Bewegungen. Die Übungen ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung. Beachte weitere mögliche Einschränkungen für Frauen in der Schwangerschaft und in der Menstruation. Du als Teilnehmer sowohl im Kurs, als auch Online-Kurs und auch im Personal Training bist du verpflichtet, gesundheitliche Einschränkungen im Vorhinein bekannt zu geben.

5. Haftung

Die Haftung von SUE COACHING für Schäden aller Art, auch aus außervertraglicher Haftung für eventuell auftretende Schäden, welche sich der Teilnehmer bei der Benutzung der Einrichtung von SUE CAOCHING bzw. durch Inanspruchnahme der Dienstleistung zuzieht, ist ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht auf vorsätzlichem und grob fahrlässigen Handeln oder Verletzungen einer vertragswesentlichen Pflichten von SUE COACHING oder seinen Erfüllungsgehilfen beruht.

Wertgegenstände

Für die Beschädigung oder das Abhandenkommen von Wertgegenständen kann SUE COACHING grundsätzlich keine Haftung übernehmen.

6. Krankheiten, Ausfallzeiten, sonstige Verhinderungen

Bei Eintreten von nicht vorhersehbarer Ausfallzeiten auf Seiten des Abonnementen entsteht grundsätzlich keine Entbindung aus den Vertragspflichten. Jedoch räumt SUE COACHING für den Einzelfall folgende Regelung an:

Bei durch ärztliches Attest nachgewiesener Erkrankung oder Verletzung, die die Dauer von 4 Wochen übersteigt: Stilllegung der Einigung (Vertrag) für einen bestimmten Zeitraum.

Bei Schwangerschaft Stilllegung des Vertrages für ein Jahr oder Kündigung ab Nachweis der Schwangerschaft.

Bei jeder Stilllegung können nur komplette Monate berücksichtigt werden.  In diesem Fall muss die Stilllegung entweder schriftlich oder per Email mit Rückbestätigung seitens SUE COACHING eingehen.  In jedem dieser Fälle verlängert sich die Dauer der Mitgliedschaft zm die Zeitspanne, die das Mitglied pausiert hat.

Einzel- oder Zehnerkarten sind von der Stilllegung ausgenommen.

7. Widerrufsbelehrung

a. Widerrufsrecht bei SUE COACHING

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Abonnementen der Mitgliedschaften sind berechtig den Vertrag zum Monatsende zu kündigen, falls ein durch Bescheinigung nachgewiesener Wohnortwechsel (30 km Entfernung zum Kursort) einen Besuch zum Yogakurs unzumutbar macht. Eine Kündigung ist ebenso möglich, im Falle eine durch qualifitziertes Attest nachgewiesener dauerhafter Sportunfähigkeit eintritt. SUE COACHING behält sich nach vorheriger Rücksprache ärztlichee Informationen einzuholen. Kündigungen müssen generell schriftlich eingereicht werden und können erst bei Vorliege aller erforderlichen Unterlagen berücksichtigt werden.

8. Höhere Gewalt

Wird es von SUE COACHING aus Gründen, die sie nicht vertreten hat (höhere Gewalt) unmöglich Leistungen zu erbringen, so hat der Teilnehmer/Mitglied keinen Anspruch auf Schadenersatz. Das Mitglied hat jedoch das Recht, für die Dauer der Ausfallzeit nach Ende der regulären Mitgliedschaft kostenlos weiterzutrainieren. Gilt auch für die Personal Trainingskunden des monatliches Abonnements.

9. Sonstiges

Mündliche Nebenabrenden zu den Verträgen bestehen nicht. Jegliche weitere Abrede bzw. Vertragsabänderung bedarf der Schrftform.

 

 

Yoga Personal Trainer München